Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich bei euch allen bedanken für die vielen lieben Grüße.

Wunderschöne Post habe ich erhalten und mich darüber sehr gefreut. Es hat mir Trost und Kraft gespendet.

Facebook Bilder
GBPicsOnline - Frohe Weihnachten GB


Diese Worte habe ich vor einigen Tagen gelesen und sie haben mich tief bewegt.

Die „perfekte“ Liebe

Weihnachtsversion von 1. Korinther 13

Wenn ich mein Haus perfekt mit Tannenzweigen,

Lichterketten und klingenden Glöckchen schmücke,

aber keine Liebe für meine Familie habe, bin ich

nichts als eine Dekorateurin.

Wenn ich mich in der Küche abmühe, kiloweise

Weihnachtsplätzchen backe, Feinschmeckergerichte

zubereite und zum Essen einen wunderschönen

gedeckten Tisch präsentiere, aber keine Liebe für

meine Familie habe, bin ich nichts als eine Köchin.



Wenn ich in der Suppenküche mithelfe, im

Seniorenheim Weihnachtslieder singe und all meinen

Besitz an die Wohlfahrt spende, aber keine Liebe für

meine Familie habe, nützt mir es gar nichts.

Wenn ich den Weihnachtsbaum mit glänzenden Engeln

und gehäkelten Eissternen schmücke, an tausend

Feiern teilnehme und im Chor Kantaten singe, aber

nicht Jesus Christus im Herzen habe, dann habe ich

nicht begriffen, worum es eigentlich geht.

Die Liebe unterbricht das Backen, um das Kind zu umarmen.

Die Liebe lässt das Dekorieren sein und küsst den Ehemann.

Die Liebe ist freundlich trotz Eile und Stress.

Die Liebe beneidet andere nicht um ihr Haus mit ausgesuchtem

Weihnachtsporzellan und passenden Tischtüchern.

Die Liebe schreit die Kinder nicht an, sie sollen aus dem

Weg gehen, sondern ist dankbar, dass es sie gibt und sie im

Weg stehen können.

Die Liebe gibt nicht nur denen, die etwas zurück geben können.

Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, erduldet alles.

Die Liebe hört niemals auf.

Videospiele werden zerbrechen, Perlenketten werden verloren

gehen, Golfschläger werden verrosten. Aber das Geschenk

der Liebe wird bleiben.

Verfasser unbekannt

Ich wünsche euch allen viel Liebe und ein geruhsames Miteinander.

Sonntag, 22. Dezember 2013

Die Erlösung

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch danken für die vielen lieben Wünsche.

Die Engel haben meine Gebete erhört und meinen lieben Schwiegervater zu sich geholt.



Er darf jetzt ohne Schmerzen in Frieden ruhen.

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Weihnachtspost Teil 3

Hallo ihr Lieben,



ich bin total überwältigt.

Ihr seid so lieb und verwöhnt mich mit so lieber Weihnachtspost.

Soviel wundervolle Weihnachtspost ist inzwischen bei mir angekommen.

Ich möchte euch wenigstens die Namen nennen, einige davon darf ich erst am Heiligabend öffnen.

Damit ihr aber schon wisst, es ist alles gut angekommen hier die Liste:

Ulrike Ewert

Fatma

Annes Kartenstube

Sigrid

Gundula von Papirelle

Gertrude

Sternchen Sylvia

Daniela

Hannelore und Andrea

Helga

Renate

Kati/mamapia

Dagmar

Gisela

Ihr Lieben, ihr habt mich wirklich zu Tränen gerührt mit eurer Post. Ich bin überwältigt.

Es tut mir so leid, dass ich es im Augenblick einfach nicht geschafft habe euch auch schöne Karten zu schicken.

Leider geht es meinem Schwiegervater unverändert schlecht. Heute haben wir erfahren es gibt keine Hoffnung mehr auf Heilung. Es ist eine Frage der Zeit ...........sorry aber die Tränen kullern schon wieder und ich kann nicht weiter schreiben.......

Ich werde eure wundervollen Karten alle noch zeigen. Ich danke allen von ganzem Herzen, das ihr an mich gedacht habt.



Montag, 16. Dezember 2013

Weihnachtspost Teil 2

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich herzlich bedanken für die Weihnachtspost von der lieben Heike, Fee und Felicie.

Ich freue mich so sehr über eure Post.

Ich kann euch gar nicht sagen wie gut mir das gerade tut so liebe Post zu bekommen. Gestern bekam ich leider wieder eine traurige Nachricht. Mein Exschwiegervater ist ins Krankehaus gekommen und derzeit sieht es wirklich gar nicht gut aus. Trotz Scheidung habe ich immer den guten Kontakt zu meinen Schwiegereltern behalten. So kurz vor den Feiertagen tut es ganz besonders weh wenn es einem geliebten Menschen so schlecht geht.

Ich hatte mir so viel vorgenommen und wollte so viel Post verschicken, das werde ich aber nicht schaffen können. Es sind inzwischen so viele liebe Blog und Forumsfreunde geworden. Um jedem etwas zu schicken, dafür reicht meine kleine Rente leider nicht aus.

Ich habe allein heute 66.60 Euro Porto bezahlt. Das waren die Pakete und Briefe für meine Familie und drei meiner besten Freundinnen.

Ich hoffe ihr seid nicht zu traurig, wenn ich es nicht schaffen kann, jedem von euch eine Karte zu schicken. Ich habe ein schlechtes Gewissen, weil ich so verwöhnt werde mit Post. Trotzdem ich Briefmarken gesammelt habe, reicht es einfach nicht, jedem von euch eine Karte zu schicken. Ich habe jetzt noch ca. 20 Marken und dann ist mein Budget für dieses Jahr einfach erschöpft.

Von der lieben Heike




Von der lieben Fee


Von der lieben Felicie


Ich kann mich immer wieder nur tausendmal bedanken bei euch und hoffen, ihr haltet mir auch weiterhin die Blogtreue.





Donnerstag, 12. Dezember 2013

Weihnachtspost kommt an....

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gern zeigen, was ich gestern und heute für wunderschöne Weihnachtspost bekommen habe.

Bevor ich euch das zeige, möchte ich sehr herzlich meine 130. Leserin "Schaefchen" begrüßen. Ich wünsche dir viel Spaß und ich hoffe du findest auch ab und zu Inspirationen für dich.

Bedanken möchte ich mich auch für eure vielen lieben Kommentare. Ich habe mich so gefreut zu lesen, wie sehr ihr euch mit mir freut.

So nun aber zu meiner wundervollen Post.

Als erstes kam von der lieben SilviA" diese wunderschöne Tee-Verpackung Christkindl und Schutzengel-Tee und einer kleinen Schoki.

Ich habe mich wirklich sehr gefreut. Diese Teesorten kenne ich bisher noch gar nicht und freue mich schon darauf sie auszuprobieren.

Vielen lieben Dank SilviA du hast mir eine große Freude gemacht.



Diese wunderschöne Glockenkarte habe ich von Maria, einer ganz lieben Forumsfreundin bekommen.

Vielen lieben Dank Maria du hast mir eine große Freude gemacht.





Dann kam gestern auch noch ein wunderbares Päckchen an von meiner lieben Freundin Andrea

Ihre lieben und sehr persönlichen Worte, in der traumhaft schön gestalteten Leporellokarte, haben mich mitten ins Herz getroffen. Vielen lieben Dank Andrea, du hast mir eine große Freude gemacht.









Ein wunderschönes Glücksengelchen soll mich beschützen.



Ganz viele tolle Bastelmaterialien und ein bisschen Hüftgold war auch noch dabei.








Heute durfte ich dan Post aus Tirol öffnen. Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich gefreut habe.

Die liebe Renate hat mir eine wunderschöne Karte geschcikt und ein Einkaufschip-Täschchen.

Renate, deine Überraschung ist dir wirklich gelungen. Du hast gelesen, dass ich so ein Chip-Täschchen vorher noch nie gesehen habe und mir eines in meiner Lieblingsfarbe geschickt.

Ich konnte meine Freudentränen nicht mehr aufhalten.Wenn ich mich so sehr freue, dann kullern die einfach so los.

Vielen lieben Dank für diese tolle Weihnachtspost. Du hast mir eine große Freude bereitet.





Herzlichen Dank an euch für die wunderschöne Weihnachtspost.


Montag, 9. Dezember 2013

Ein Weihnachtsengel ....

Hallo ihr Lieben,

ein kleiner Weihnachtsengel fliegt heute zu euch. Ich darf euch heute voller Stolz erzählen, dass ich bei Imagine That...Digistamps by Kris ab Januar im Designteam mitarbeiten darf.

Ist das nicht großartig. Ich kann euch gar nicht beschreiben wie sehr mich das freut.

Meine letzte Challengekarte hat Kris so gut gefallen, dass sie mich gefragt hat, ob ich nicht in ihrem Designteam mitarbeiten möchte. Ich bin so Stolz, das meine Kartenwerke ihr so gut gefallen und es ist für mich eine Ehre dabei sein zu dürfen.

Ich liebe schön länger die wunderschönen Digistamps von ihr und habe mich jeden Monat auf die Challenge gefreut. In ihrem Shop habe ich mir schon vor einiger Zeit dieses wunderschöne Engelmotiv gekauft. Gerade habe ich gesehen, er ist momentan sogar im Preis reduziert...........zwinker......freu......

Ich freue mich sehr, euch mit dieser Karte an meiner großen Freude teilhaben lassen zu können. Auch das Hintergrundpapier findet ihr im Shop. Die Schneeflockenbordüre ist mit einer Memorybox Schablone gestanzt.





Auch heute möchte ich mich bei euch allen bedanken. Ich habe mich wieder so sehr gefreut eure Kommentare zu lesen.

Vielen Dank, das ihr euch so sehr mit mir freuen könnt. Da geht mir einfach das Herz auf.

Außerdem möchte ich die liebe Edwina auf meinem Blog als neue Leserin begrüßen. Ich wünsche dir viel Spaß bei mir.

Nun wünsche ich euch allen einen wunderschönen Abend und freue mich auf eure lieben Kommentare.

Freitag, 6. Dezember 2013

Weihnachtspost

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute wundervolle Post von der lieben Elma bekommen. Ich kann mein Glück immer noch nicht fassen.

Elma, du bist ein Schatz. So spontan hast du mir so viele Karten von dir geschickt, dieses nur weil ich geschrieben habe:

"Gib mir bitte ein wenig von deinem Arbeitstempo ab."

Ich habe nicht eine Karte in meinem Vorrat gehabt für Geburtstage und durch die wunderschöne Post von Elma ist meine Kiste nun wieder aufgefüllt.

Eine wunderschöne Weihnachtskarte habe ich bekommen.



Das war so eine Freude für mich diese vielen wunderschönen Karten zu betrachten. Elma hat mir am Telefon gesagt, es sind nur einfache Karten..........ich bin da ganz anderer Meinung. Die Karten sind so genial und gefallen mir alle sehr gut. Gerade wo ich immer Schwierigkeiten habe CAS Cards zu gestalten, lerne ich wieder etwas dazu.


Einen ganz dicken Knuddler an dich liebe Elma.



Ich nehme sehr gern bei Gisela's Freudichtag am Freitag teil. Die Freude bei mir war heute riesengroß.



Donnerstag, 5. Dezember 2013

Weihnachts-Challenge bei Stempelgaudi

Hallo ihr Lieben,

ach, was hat es mir gut getan eure lieben Kommentare zu lesen. Es freut mich, dass ich euch mit meinen Werken wieder begeistern konnte.

Jetzt habe ich wirklich lange hin und her Überlegt, welches Werk ich für die super tolle Weihnachts-Challenge bei der lieben Moni vom Stempelgaudi nehmen soll.

Es ist gar nicht so einfach gewesen. Ich habe mich für den Milchkannen Adventskalender entschieden.

Den habe ich für eine ganz liebe Freundin gebastelt. Sie liegt im Krankenhaus und hat eine sehr, sehr schwere Operation hinter sich. Damit aber nicht genug, es wird noch eine sehr lange Behandlung im Anschluss erforderlich werden. Ich denke ihr wisst sicher das so etwas nichts gutes bedeutet.

Mich hat es wieder sehr traurig gemacht. Ich habe in diesem Jahr irgendwie so viele Horronachrichten bekommen. Immer wenn ich gerade ein wenig Hoffnung geschöpft habe, dann kam der nächste Schicksalsschlag.

Immer wieder versuche ich Mut zu machen, zu erklären wie wichtig es ist positiv zu denken. Dabei habe ich manchmal mich selbst vergessen.

Mit diesem Adventskalender habe ich hoffentlich auch ein Lächeln in das Gesicht meiner lieben Bastelfreundin zaubern können.



Hier geht es zu dem Orginalbeitrag.

Ich finde den Blog von Moni ganz fantastisch. Vielleicht hat ja noch jemand Lust an der Weihnachts-Challenge teilzunehmen.

Moni und auch ich würde mich sehr freuen.



Ich wünsche allen ganz viel Glück und eine geruhsame und besinnliche Vorweihnachtszeit.

Envelope Punch Board Fieber

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit vielen Tagen im Envelope Punch Board Fieber. Seit ich dieses Board habe, probiere ich viele neue Sachen aus.

Das macht richtig viel Spaß. Im Netz findet man unendlich viele Videoanleitungen und auch auf einigen Blogs habe ich wunderschöne Anleitungen entdeckt.

Bevor ich die Ergebnisse meiner Experimente zeige, möchte ich mich bei euch bedanken für die vielen lieben Kommentare.

Es macht immer wieder so viel Spaß eure Begeisterung für meinen Blog zu spüren.

Ich bedanke mich für eure Treue zu meinem Blog und auch dafür, das ihr Verständnis habt, wenn ich momentan nicht so viel schreiben kann bei euch.

Ich kann euch heute verraten, es haben sich einige Türen aufgetan. Ich bin seit einigen Tagen unabhängige Stampin up Demonstratorin weil mir die Produkte sehr gut gefallen und so viele Möglichkeiten bieten. Noch mache ich mich mit allem vertraut. Ich möchte mir sehr gern eine Seite für Stampin up auf meinem Blog einrichten.

Hier seht ihr nun einige der entstandenen Werke.

Diesen Mini-Knallbonbon habe ich nach dieser Anleitung gearbeitet.



Die Mini-Schokoladen Verpackung habe ich nach dieser Videoanleitung gearbeitet.





Die Verpackung habe ich nach dieser Anleitung gestaltet um Grußkarten zu verschenken. Es passen fünf Karten in der Größe A6 hinein. Das war mein Prototyp und den habe ich noch nicht verziert, denn wer genau hinschaut, erkennt das mir beim falten ein Fehler unterlaufen ist. So etwas passiert mir auch hin und wieder mal - grins -.




Die beiden Verpackungen habe ich nach dieser Anleitung gearbeitet.

Ich habe lediglich das obere Teil umgeknickt und mit einem Klettverschluss geschlossen.



Hier habe ich sogar die kleinen ausgestanzten Ecken mit verwendet.



Die Schleife ist nach dieser englischen Videoanleitung entstanden.





Diese Umschläge passen sehr schön für ATC's und ich habe dafür nach dieser Anleitung gearbeitet.

Die Maße: Papier zuschneiden in 5 1/2" x 5 1/2" sind 13,9 cm x 13,9 cm falzen bei 3 1/8" bzw. 7,9 cm



Die Box habe ich nach der Videoanleitung von Bastelbienchen gearbeitet.


Ich denke jetzt könnt ihr verstehen, warum mir die Zeit ein wenig knapp ist zum kommentieren. Aber das wird wieder besser versprochen. In der Vorweihnachtszeit ist es einfach schwieriger alles unter einen Hut zu bekommen. So vieles möchte ich noch schaffen und erledigen. Dabei muss ich aber immer auch an meine Gesundheit denken. Der Doc schimpft sonst wieder mit mir weil ich mich überanstrengt habe.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag und viel Spaß bei allem was ihr euch vorgenommen habt.

Jetzt hätte ich doch beinahe vergessen zu erwähnen, sollte ganz zufällig jemand Interesse an Stampin up Produkten wie z.B. dem Envelope Punch Board haben, dann kann er sich sehr gern bei mir per Mail melden. Die Mailadresse findet ihr im Impressum. Die Stampin up Seite ist ja noch in Arbeit - zwinker - .