Donnerstag, 31. Dezember 2015

Guten Start ins Neue Jahr

Hallo ihr Lieben,

auch ich möchte euch allen von ganzem Herzen einen guten Start ins neue Jahr wünschen.

Zu allem Unglück ist heute leider meine Trouvaille Maschine plötzlich kaputt gegangen. So habe ich aus meiner geplanten Karte ein Layout für euch gemacht.







Mögen sich im neuen Jahr eure Wünsche erfüllen und Träume wahr werden. Was ich mir wünsche ist ganz einfach. Eine große Portion Gesundheit.
Einem nicht guten Jahr wird hoffentlich ein viel besseres folgen. Ich werde dafür kämpfen das sich mein Knie weiter bessert. Dazu zählt, das ich weiter mein Gewicht reduziere. Die ersten 7 kg sind geschafft und es sollen noch viele mehr werden. Alles ohne zu viel Druck, denn den kann ich gar nicht mehr gebrauchen. Ich muss einfach langsamer und gemächlicher machen.

Für eure vielen lieben Kommentare bedanke ich mich ganz herzlich bei euch. Ich habe mich bemüht so oft wie möglich alle meine lieben Blogfreunde auf ihren Blogs zu besuchen. Nicht immer habe ich es geschafft und ihr habt mir trotzdem die Treue gehalten.

Ganz besonders danke ich nochmals für die viele, wundervolle Weihnachtspost und die vielen lieben Wünsche. Sie haben mir so gut getan haben. Ihr habt mir Mut gemacht als ich ihn verlieren wollte und glaubt mir jedes einzelne Wort was ich gelesen habe, egal ob auf dem Blog oder als lieben Weihnachtsgruss, hat mir geholfen wieder positiv nach vorn zu schauen.





Montag, 28. Dezember 2015

Weihnachtspost Teil 2 (viele Bilder)

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute noch meine weitere Weihnachtspost und Weihnachtsgeschenke zeigen.

Ich denke es wird dann noch deutlicher warum ich von Herzen berührt bin und mir einige Tage wirklich die Worte fehlten.

Es ist so ein schönes Gefühl zu lesen wie sehr ihr euch mit mir freut. Ich habe eine ziemliche schwere Zeit hinter mir und ihr habt mir gezeigt wie wichtig es ist liebe Freunde zu haben, die einem Mut machen, den Blick wieder nach vorne zu richten, wenn man eigentlich alles hinwerfen möchte. Lange habe ich damals überlegt ob ich es schreiben soll wie ich mich fühle und heute bin ich so froh das ich es getan habe.

Ich kann euch allen nur herzlichst danken.


Wie einige von euch sicher wissen, habe ich ein eigenes Bastelforum und meine lieben Mädels haben wieder eine geheime Aktion gestartet um mich zu überraschen. Auch in diesem Jhar habe ich davon absolut nichts mitbekommen.

Ich hoffe die Bilder zeigen euch wie viel Freude es mir bereitet hat all die Weihnachtspost auszupacken.











Dieses wunderschöne Inchie Bild haben meine lieben Mädels für mich gestaltet.













































Ich kann nur wiederholen, ihr habt mir einen unvergeßlichen Heiligabend beschert und mir gezeigt, wie wichtig es ist auch weiterhin zu kämpfen. Durch euch habe ich so viel positive Energie gewonnen.

Worte können nicht das Gefühl beschreiben was ich in meinem Herzen fühle.


Dafür sage ich euch Allen nochmals ganz herzlich




Es ist sehr schön das es noch so viel Menschlichkeit gibt.


Einen ganz dicken Knuddler an euch alle



Klickt auf die Bilder und genießt es an meiner Freude teil zu haben.

Sonntag, 27. Dezember 2015

Meine Weihanchtspost Teil 1 (viele Bilder)

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet wie ich, alle ein wunderschönes Weihnachtsfest.
Mein Heiligabend und auch die Feiertage waren ganz ruhig und besinnlich und ich hatte viel Zeit mich mit meiner Post und den vielen lieben Geschenken zu beschäftigen.
Ich bin so reich beschenkt worden von all meinen lieben Bastelfreundinnen. Ich kann es immer noch nicht glauben das alles nur für mich ist.

Worte können nicht das Gefühl beschreiben was ich in meinem Herzen fühle.

Es sind unendlich viele Freudentränen geflossen. Eure liebe Worte und die vielen guten Wünsche haben mich zutiefst berührt. Mit eurer Post und den vielen lieben Geschenken ist es für mich ein unvergesslicher, wunderschöner Heiligabend geworden.

Dafür sage ich euch Allen ganz herzlich


























Ich hoffe ihr könnt meine Freude über die Post und die Geschenke verstehen. Ich bin auch beim schreiben dieses Postes wieder total bewegt und hoffe ihr spürt meine Freude beim betrachten der Bilder.
Klickt sie bitte an um sie gut sehen zu können.

Es gibt Morgen dann noch einen zweiten Teil Weihnachtspost von mir sonst würde es hier heute den Rahmen komplett sprengen.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag.

Einen ganz dicken Knuddler an euch alle









Donnerstag, 24. Dezember 2015

Fröhliche Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

nun ist der da der Heiligabend und auch ich möchte euch allen in Nah und Fern von ganzem Herzen ein wunderschönes, geruhsames Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben wünschen.

Bedanken möchte ich mich bei all meinen lieben Blogfreundinnen und Blogfreunden. Ihr habt mir mit eurer Treue zu meinem Blog und den vielen, vielen lieben Weihnachtsgrüßen eine große Freude bereitet.

Ich werde Stunden zu tun haben um all die Post auszupacken und zu lesen. Ihr seid einfach unschlagbar und ich kann euch nicht oft genug sagen wie froh ich bin euch zu kennen.

Ich konnte nicht jedem eine Karte schicken, es ist einfach nicht möglich und deshalb habe ich heute für euch alle diese Karte. Sie soll euch erfreuen und sagen, ich denke an euch alle.







Ich habe die Karte mit einem Motiv von Imagine That Digis by Kris gestaltet.

Ich bedanke mich bei Kris für die wundervolle Zusammenarbeit und die vielen wunderschönen Digistamps. Dies ist meine letzte Karte für das Designteam gewesen. Ich habe mich entschieden aus gesundheitlichen Gründen meine DT-Aufgabe ab Januar zu beenden.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest.

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Weihnachtliche Laternenkarte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Faltkarte die ich so gearbeitet habe, das man ein Teelicht in die Mitte stellen kann.

Ich habe dafür vier My Besties Motive coloriert. Zur aktuellen Challenge klick bitte hier: My Besties Challenge


Bevor ich euch mein Werk zeige möchte ich ganz herzlich meine beiden neuen Followerinnen begrüßen.

Herzlich Willkommen liebe Angel007 und liebe Gitti von den Pri-Ba-Bären. Ich freue mich das ihr mich regelmäßig besuchen möchtet. Ich wünsche euch viel Spaß bei euren Besuchen.

Nun aber zu meinem Werk.











Nahaufnahmen der Motive

















Eine Aufnahme am Abend wenn es beleuchtet ist.





Auch heute möchte ich nicht versäumen mich ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare zu bedanken. Ich habe ein wenig Ruhe verordnet bekommen und bin deshalb ein wenig später mit meinem Besties Werk. Ich wünsche euch einen nicht zu stressigen Vorweihnachtsabend. Vielleicht zündet ihr euch auch eine Kerze an und lasst den Heiligabend in aller Ruhe auf euch zukommen.

Ihr Lieben ich bin wirklich schon ziemlich aufgeregt. Es ist inzwischen so wahnsinnig viel Post bei mir angekommen, dass ich morgen ganz schön viel zu tun habe alles auszupacken. Ich bin total überwältigt und kann nur ganz herzlichen Dank sagen an alle die mir geschrieben haben. Ein großes Paket Taschentücher für die Freudentränchen liegt schon bereit.



Ich nehme an folgender Challenge teil:

X-Mas on Tuesday bei der lieben Bastellotti



Samstag, 19. Dezember 2015

Mit Bistre gestempelt

Hallo ihr Lieben,

ich habe vorige Woche bei der lieben Anja eine Technik gesehen die mich so fasziniert hat, das ich sie nacharbeiten wollte.

Ich hatte vorher noch nie etwas von dieser Technik gehört. Man streut ganz wenig Bistre am besten auf ein Aquarellpapier. Dann benetzt man den Stempel vorsichtig mit etwas Wasser und drückt den Stempel in das Bistre Pulver. Die Effekte faszinieren wirklich sehr. Wenn es getrocknet ist, kann man auch noch weiter dekorieren.

Bei meiner zweiten Karte habe ich noch mit Schaumcolor gestempelt und durch die Hitze des Heißluftföns ist es ein wenig aufgeplustert. Der Effekt kommt auf dem Foto nicht ganz so gut raus. Ganz zufrieden bin ich aber nicht damit denn es wirkt doch ein wenig verschmiert. Aber man muss ja auch mal experimentieren um zu sehen wie es wird.











Ich habe noch sehr viel Weihnachstpost bekommen und danke allen, die mir geschrieben haben ganz herzlich.
Ich öffne die Post am Heiligabend und werde es in aller Ruhe genießen. Ich bin schon wieder so überwältigt von dem Stapel Post der sich angesammelt hat.
Es tut mir wirklich in der Seele weh, das ich es nicht schaffe jedem eine Karte zu schicken. Mich hat es diese Woche wieder aus der Bahn geworfen. Ich habe nämlich die Ablehnung der Reha bekommen. Es sind nun wieder viele Arzttermine nötig gewesen um in den Widerspruch zu gehen. Das alles kostet Kraft und Zeit.

Ich freue mich daher doppelt über eure liebe Post. Ihr seid einfach unschlagbar. Ich schicke euch allen einen ganz lieben

Einen ganz dicken Knuddler an euch alle





Ich nehme an folgender Challenge teil: X-Mas Tuesday bei Bastellotti Heike



Montag, 14. Dezember 2015

Ich sage herzlichen Dank

Hallo ihr Lieben,

ich wollte eigentlich gestern schon diesen Beitrag schreiben, aber ich habe es einfach nicht geschafft. Es war wirklich witzig, immer wenn ich an den PC wollte, klingelte das Telefon. Ich habe sehr viele lange Telefonate mit der Familie und mit Freundinnen geführt. Es war wirklich sehr schön und hat mir gut getan.

Jetzt aber zu meinen wundervollen Weihnachtskarten und Geschenken die ich erhalten habe.



Wunderschöne Weihnachtspost habe ich erhalten von der lieben:





Tolle Schenklis waren dabei













Eine tolle DVD war mit dabei





Am Samstag kam dann noch ein großes Päckchen von der lieben Petra von peCreativ bei mir an.


Die liebe Petra hat mir ganz viele Köstlickeiten aus ihrer Küche geschickt. Eine wundervolle Karte, Teelichter und gaaaaaaaaanz viele süße Schutzengelchen. Petra ich bin total berührt und es sind mal wieder die Freudentränchen gekullert.

Eine Frage habe ich an dich: "Was bitte ist Lattwerg"? Das kenne ich noch gar nicht.

















Ich habe mich über jedes Geschenk sehr gefreut und sage ganz herzlichen Dank. Diese Karte habe ich mit dem wunderschönen Freebie von Neli gestaltet. Der Text von Monika Minder drückt meine Gefühle aus.
Ich schaffe es leider nicht an jeden meiner lieben Blogfreundinnen eine Karte zu schicken. Ich hoffe wirklich sehr das ihr das versthen könnt. Es liegt einfach in diesem Jahr viel zu viel hinter mir und mir fehlt noch eine ganz gehörige Portion Kraft.
Mir bleibt nur immer wieder herzlichen Dank zu sagen für all eure lieben, aufmunternden Kommentare. Glaubt mir damit macht ihr mir immer wieder eine große Freude und ich schöpfe sehr viel Kraft daraus.



Einen ganz dicken Knuddler an euch alle