Sonntag, 17. Dezember 2017

Reminder für Friendship Challenge #24

Guten Morgen ihr Lieben,

ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent.

Heute möchte ich euch erinnern an die aktuelle Friendship Challenge mit dem Thema "Weihnachten". Ihr habt uns ja schon wunderschöne Werke gezeigt und wir freuen uns auf weitere tolle Werke von euch. Vielen Dank das ihr so zahlreich an der Challenge teilnehmt.

Hier kommt mein Kärtchen zu dem Thema.







Das Motiv ist von Disdigistamps.Coloriert habe ich mit Tombow Stiften. Ich hoffe meine Karte inspiriert euch noch an der Challenge teilzunehmen.

Auch heute möchte ich nicht versäumen mich herzlich zu bedanken für die vielen lieben Kommentare.

Ich nehme an folgenden Challenges teil:

Bastellotti X-Mas on Tuesday

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim anschauen und einen gemütlichen 3. Adventssonntag.



Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

Freitag, 15. Dezember 2017

My Besties Challenge #48

Hallo ihr Lieben, heute beginnt wieder die neue My Besties Challenge Deutschland. Das Thema lautet wie immer "Alles geht mit einem My Besties Motiv". Wer will kann gern die Option Weihnachten nutzen für sein Werk.

Ich möchte mich im Namen des ganzen Teams bedanken für die vielen wundervollen Werke die es zu bewundern gab. Einfach nur genial was wieder gezaubert wurde. Außerdem bedanke ich mich herzlich für die vielen lieben Kommentare die ihr mir wieder da gelassen habt. Heute darf ich außerdem noch zwei neue Leserinnen meines Blogs herzlich begrüßen.

Liebe BiBa und S.GK ich wünsche euch immer viel Freude bei den besuchen auf meinem Blog.

Nun aber zu meiner Karte. Ich habe mir ein Besties-Schneemannmotiv ausgesucht. Coloriert mit Tombow Stiften.









Ich wünsche euch allen viel Spaß beim anschauen und hoffe mein Werk ist eine kleine Inspiration für euch um an der My Besties Challenge Deutschland teilzunehmen.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in das 3. Adventswochenende.

Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Adventskalenderbuch

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen Tag. Beinahe hätte ich doch vergessen euch das tolle Adventskalenderbuch zu zeigen was ich für meine 8 jährige Enkelmaus gebastelt habe.

Ich habe mir die Anleitung von Petra Rosenbaum gekauft und losgelegt. Es war eine Menge Arbeit und ich musste erste einmal auf den Buchbinderleinen warten. Bei den kleinen Schachteln habe ich mich ein wenig schwer getan. Wenn man nicht fast millimetergenau gearbeitet hat, dann passten meine Deckel plötzlich nicht mehr. Einige Boxen sind deshalb erst einmal im Müll gelandet. Aber über das Ergebnis habe ich mich dann doch sehr gefreut.

Ich habe das Buch dann meinem Sohn übergeben als ich zum 1. Geburtstag der Zwillinge in Berlin war. Er hat sich sehr gefreut und meine Enkelin war ganz aus dem Häuschen und konnte kaum erwarten das der 1. Dezember wird.













Ich denke die Bilder sprechen für sich und ich kann euch viel Spaß beim anschauen wünschen. Wie immer habe ich mich riesig gefreut eure Kommentare zu lesen. Vielen herzlichen Dank für eure Treue zu meinem Blog.

Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Catch the Bug Challenge

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen einen schönen Nikolaustag.

Heute habe ich eine Karte für die Bugaboo Challenge Catch the Bug gestaltet. Außerdem kann ich auch wieder bei der X-Mas on Tuesday Challenge teilnehmen mit meiner Karte.

Bevor ich euch die Karte zeige möchte ich mich wieder herzlich für die vielen lieben Kommentare bedanken. Ihr seid einfach Spitze.



Man konnte sich von dem Bingo etwas aussuchen:



Ich habe mir von dem Bingo ausgesucht Digistamp von Bugaboo, traditionelle Weihnachtsfarben und Pearls.

Ich wünsche euch einen schönen Nikolausabend und viel Spaß beim anschauen.

Ich verlinke meine Karte zu folgenden Challenges:

Catch the Bug Challenge Blog

X-Mas on Tuesday

Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

Montag, 4. Dezember 2017

Friendship Challenge #24

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche. Ich hoffe ihr hattet alle einen gemütlichen 1. Adventsonntag.

Heute beginnt die Challenge #24 bei den Friendships. Das Thema lautet diesmal "Weihnachten" und unser Sponsor ist diesmal Disgigistamps.

Bevor ich zu meinem Werk komme, möchte ich mich herzlich für die vielen wundervollen Werke bedanken die ihr bei der letzten Challenge gezeigt habt. Außerdem danke ich allen die mir einen lieben Kommentar hinterlassen haben.

Nun zu meiner Karte. Ich habe mir das niedliche Schneemannmotiv von Disdigistamp ausgesucht und es ist diese Karte entstanden.



Coloriert habe ich mit meinen Polycolor Stiften. Das Designpapier ist ein Block von Action von 2016. Die Schneeflockenstanze ist von Martha Stewart. Ein paar Bling Bling Steinchen sind von Action.

Ich möchte auch gern meine neuen Leserinnen begrüßen:

Herzlich Willkommen liebe.........

Laura, Else, Regina, Strickhummel und Susanne.

Gern hätte ich eure Blogs verlinkt. Aber leider zeigt Google sie nicht mehr an wenn man das Follower Bild anklickt. man sieht nur noch welchen Blogs ihr folgt. Wenn ich eure Blogs besuche werde ich die Links nachträglich einfügen. Es wäre doch schade wenn man eure Blogs nicht besuchen kann. Ich wünsche euch viel Spaß bei euren Besuchen auf meinen Blog und hoffe ihr findet viele Anregungen.

Nun hoffe ich das meine Karte euch ein wenig inspiriert und ihr wieder so fleißig eure Werke bei den Friendships zeigt. Wir vom Team freuen uns schon auf eure Werke.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und viel Spaß beim anschauen.

Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

Samstag, 2. Dezember 2017

Schönen 1. Advent

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch von Herzen einen gemütlichen 1. Advent wünschen.



Dann möchte ich mich ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare zu den Enkelmäusen bedanken. Ich habe die Grüße von euch allen an meine Tochter weitergegeben und sie hat sich riesig gfreut und lässt euch alle ganz lieb grüßen. Sie kann es gar nicht fassen wie groß eure liebe Anteilnahme ist. Ihr seid einfach Spitze.

Dann muss ich Asche auf mein Haupt streuen, denn ich habe total vergessen meine Reminderkarte für die Friendship Challenge zu zeigen. Das ist mir durch die Berlinfahrt total durchgegangen und erst heute habe ich es in dem Ordner gesehen wo ich meine Challengekarten speichere. Ich zeige sie euch heute noch obwohl die Challenge schon beendet ist und am Montag schon die neue Challenge beginnt. Ich nutze es auch um euch meine gesammelten Weihnchtswerke zu zeigen. Denn trotz Zeitmangel sind einige Karten entstanden.

Zunächst die Reminderkarte und dann meine gesammelten Weihnachtskarten.







































Ich denke nun könnt ihr verstehen warum ich sehr wenig Zeit hatte zum kommentieren. Ich hätte das sonst alles nicht schaffen können.

Ich bemühe mich redlich möglichst regelmäßig zu kommentieren. Ich bin aber Abends so müde das ich oft mit dem Tablet in der Hand einschlafe und es dann wieder nur sehr wenig Kommentare geworden sind.

Für eure vielen wundervollen Werke mach ich euch deshalb hier ein ganz großes Kompliment. Ich bewundere eure Werke wieklich sehr.

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die Adventszeit und viel Spaß beim anschauen.

Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

Samstag, 25. November 2017

Zum 1. Geburtstag der Enkellkinder

Hallo ihr Lieben,

nun sind Juna und Finnley am 20.11. schon ein Jahr alt geworden.

Sie haben von mir ein ganz besonderes Geschenk bekommen. Ich habe mir bei der lieben Gitti von den BriPa Bären zwei Bärchen nähen lassen.



Die Bärchen sind in der Größe, dem Kopfumfang und mit dem Gewicht so genäht wie die Mäuse geboren wurden in der 23/6 SSW.

Juna 490g und 30 cm Kopfumfang 21 cm



Finnley 620g und 32 cm Kopfumfang 23 cm



Was haben sie für einen schweren Start gehabt und wie munter sind sie heute.

Es ist immer noch ein Wunder, wie sich die beiden Mäuse ins Leben gekämpft haben.

Was haben wir für Ängste ausgestanden wenn es immer wieder hieß, sie werden die Nacht nicht überleben. Es stand nicht nur einmal ganz knapp vor dem schlimmsten. Was haben die Eltern durchgemacht. Sie sind fast zusammengebrochen jedesmal wenn sie sich verabschieden sollten. Aber die Eltern und auch die beiden Mäuse wollten nie aufgeben und haben immer wieder positiv gedacht, sich gegenseitig Mut gemacht.

Jetzt sind Juna und Finnley, Dank der optimalen ärztlichen Versorgung und Pflege der Schwestern im Ernst Bergmann Klinikum in Potsdam, zwei aufgeweckte Kinder und haben viel aufgeholt. Die Ärzte sind sehr zufrieden und sie haben bisher keine bleibenden Schäden festgestellt.

Juna ist die aktivere von den beiden. Sie krabbelt, setzt sich allein hin und seit zwei Tagen versucht sich sich aufzustellen. Sie babbelt vor sich hin und die Zähnchen blitzen wenn sie lacht.

Die Maus ist so schnell, es war sehr schwierig sie zu fotografieren. Leider sind die Bilder größtenteils verwackelt.









Wir haben uns so lieb.





Juna krabbelt bis zu den Gitterstäben und zieht sich dann hoch. Als ich dort war hat sie es nur bis auf die Knie geschafft. Vor zwei Tagen dann zum ersten Mal bis auf die Füße geschafft.





Finnley robbt auf den Armen vorwärts und er beobachtet immer genau was seine Schwester so macht.







Die Tüten mit den Geburtstagsgeschenken von mir waren sehr interessant.







Man sieht hier wie groß die beiden geworden sind.





Spielzeug wird immer genau untersucht und auch in den Mund gesteckt.





Sie entdecken ihre Stimmen und das zeigen sie zum Teil lautstark.





Wir sind überglücklich das sich die beiden Mäuse so prächtig entwickelt haben.

Diese Karten und Babymojo-Söckchen habe ich für die Mäuse noch gemacht. Die Söckchen sind leider noch etwas zu groß geworden.







Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen der Bilder und sage auch heute wieder herzlichen Dank für eure lieben Kommentare.

Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi